Outsourcing

IT-Outsourcing ist auch 25 Jahre nach dem wohl ersten großen Projekt zwischen Eastman Kodak und IBM noch lange kein Selbstläufer. Eine aktuelle Umfrage der Managementberatung  Horváth & Partners aus Stuttgart unter 85 IT-Führungskräften in Österreich, Deutschland und der Schweiz hat gezeigt, dass rund 60 Prozent der Befragten mindestens eines ihrer gesteckten Outsourcing-Ziele verfehlt haben.

Ausschlaggebend für den Erfolg einer Outsourcing-Maßnahme sind hiernach die Qualität der operativen Umsetzung, die Vertragsgestaltung sowie Auswahl des richtigen Partners und vor allem dessen Steuerung. Dies sei insbesondere bei größeren IT-Outsourcing-Projekten mit hohem Komplexitätsgrad von großer Bedeutung. Mangelnder Erfolg mit IT-Outsourcing wird in der Praxis häufig der falschen Strategiewahl zugeschrieben; diese Interpretation konnte die Studie jedoch nicht bestätigen: Denn keine der drei grundlegenden Strategien wie "Single Vendor", "Best-of-Breed" oder "Competition" resultierte in einer höheren Erfolgswahrscheinlichkeit.

Outsourcing-Maßnahmen erzielen oft nicht die Effekte, weil Firmen ganze Bereiche oder Aufgaben einfach auslagern, ohne genau zu wissen, was dabei alle zu berücksichtigen ist. Deshalb können diese Outsourcing-Projekte die erhofften Einsparpotenziale gar nicht erzielen. Hierbei vereinfachen detaillierte Beschreibungen der auszulagernden Services die Zusammenarbeit mit dem zukünftigen Outsourcing-Dienstleister. Die Erwartungen an den Dienstleister werden transparent, Missverständnisse werden bereits in der Vorbereitung geklärt.

Oftmals steht bei der Auslagerung von IT-Aufgaben Kosteneinsparung als Motiv im Vordergrund. Die Erwartung verlockt: Der externe Dienstleister kann die gewünschte Leistung preiswerter erbringen als die interne IT-Abteilung, und geringere Kosten im laufenden Betrieb sind ein sehr überzeugendes Argument bei der Auslagerung von IT-Aufgaben. Dies Kostenfrage sollte aber nicht die alleinige Motivation für das Outsourcing sein. Die xweb OG bietet maßgeschneiderte Unternehmenslösungen für Outsourcing an.
 
Nutzen Sie unser Kontakt-Formular
 
 

So urteilen xweb-Kunden über das Webhosting

"Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Sobald die Zahlungsmöglichkeit besteht für Kunden aus Deutschland sehr interessant, insbesondere für exotische TLDs. Guter und auch kulanter Service. "

Von Henning Fleck
(www.fleck.it)

Weitere Kundenmeinungen ansehen

Webhoster seit über 15 Jahren

Seit 2001 ist xweb für seine Kunden da. Eine hohe Kundenzufriedenheit steht, neben der leistungsstarken Technik, im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

xweb verwendet ausschließlich selbst betreute Linux Server mit aktuellster Hardware von Hewlett Packard, dem Marktführer bei Serverhardware, um den hohen xweb Qualitätsstandard garantieren zu können.

Hier erfahren Sie mehr über uns